HMI 2015

Vom 13.-17. April 2015 fand in diesem Jahr die Leitmesse im Bereich der Industrieautomation, die HANNOVER MESSE (HMI), statt. Unter dem Motto „Leadership in hydraulic solutions“ präsentierte die WEBER-HYDRAULIK GMBH auf ihrem Messestand verschiedene Produkte und Systemlösungen.

Dieses Jahr neu in der „Hydraulik-Halle“ 21 präsentierte sich WEBER-HYDRAULIK mit einem hellen, offenen Messestand und mehreren interaktiven Demonstratoren, die auch beim Messepublikum auf großes Interesse stießen.

Im Vordergrund standen dieses Jahr die elektrohydraulischen Antriebslösungen für mobile und stationäre Anwendungen. Mit neuartigen permanent-magnet-erregten Motoren ist es WEBER-HYDRAULIK gelungen, hydraulische Linearaktuatoren leistungsgerecht zu betreiben. WEBER Lineareinheiten finden breite Anwendung bei Lenksystemen und Fahrerhauskippanlagen für Fahrzeuge aller Art, aber auch in Werkzeug- und Bearbeitungsmaschinen sowie in Nachführsystemen für Solarmodule. Dabei sieht sich WEBER-HYDRAULIK als Anbieter von kompletten Systemen mit innovativen Ideen und zuverlässigen, ideal auf den Kunden zugeschnittenen Lösungen

Die elektro-hydraulischen Linearaktuatoren bringen hinsichtlich Präzision, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit ideale Voraussetzungen für Achslenksysteme mit. Primäre Einsatzgebiete für diese Aktuatoren sind damit Lenkungen von Nutzfahrzeugen, Bussen und Trailern sowie Bau- und Landmaschinen aller Art. Weitere aktuelle Beispiele sind Werkzeug- und Bearbeitungsmaschinen, hier ersetzt der elektro-hydraulische Aktuator eine ventilgesteuerte Zentralhydraulik.

Weitere Informationen finden Sie in der Presserklärung zur HMI 2015 die Sie HIER ansehen oder downloaden können.