Hydraulisch betätigte Schnellwechselsysteme

Hydraulisch betätigte Schnellwechselsysteme

Vorteile:

  • Hydraulik und Stahlbau sind eine kompakte Einheit
  • Montagefertige Anlieferung
  • Kurze Erstmontagezeiten
  • Geringes Gewicht
  • Verringerte Verletzungs- und Beschädigungsgefahr im Vergleich zu 
  • Systemen mit Hebelbetätigung
  • Verstärkte Hydraulikverrohrung ohne Schläuche
  • Verschleißfest durch Verwendung hochfester Qualitätsstähle und Wärmebehandlung aller Verschleißflächen
  • Jedes einzelne System durchläuft die Qualitätssicherung entsprechend Prüfvorschrift
  • Garantierte Ersatzteilversorgung
Optionen:
  • Schwenkverschraubungen für Hydraulikzuleitung
  • Für hydraulische Zusatzgeräte können
  • Flat-Face Kupplungen mit Staubkappenaufnahme, 
  • Sicherheits– bzw. Umschaltventile integriert werden.
  • Quick-Fix Schnellmontageeinrichtung (Erstmontage ohne Demontieren der Hydraulikeinheit möglich).
  • Integrierte Stellungsanzeige
  • Endlackierung entsprechend Kundenanforderungen

Technische Daten
Verrieglungskraft
ab ca. 20kN bis 200kN
Verriegelungsweg
frei wählbar
Nenndruck
250bar
Prüfdruck
375bar
Temperaturbereich
-20°C bis +80°C

Ansprechpartner

Christian Reichenberger
Christian Reichenberger
Tel.:+43 7255 623 71-2023
Fax:+43 7255 623 71-2090