Proportional-Wegeventil PVD4 und PVS4

Das Proportional-Wegeventil PVD4 ist ein direkt gesteuertes Ventil mit maximaler hydraulischer Leistung bei kompakten Abmessungen. Es wird zur stufenlosen Verstellung von Größe und Richtung von Volumenströmen eingesetzt.

Proportional-Wegeventil PVD4 und PVS4
Proportional-Wegeventil PVD4 und PVS4

Der Steuerkolben bewegt sich proportional zum Magnetstrom und verändert dabei die jeweiligen Öffnungsquerschnitte. 

Das PVD 4 besteht im wesentlichen aus einem Aluminiumkörper, in welchen eine gehärtete und gehonte Stahlhülse eingeschrumpft ist. In dieser läuft der gehärtete und geschliffene Steuerkolben. Diese Bauart garantiert sehr niedrige Leckölwerte und eine extreme Lebensdauer.
Zur Anpassung an die jeweilige Anwendung stehen drei Volumenstrombereiche zur Verfügung: 6 l/min, 10 l/min und 15 l/min (bei 10 bar Druckdifferenz).

Das PVS 4 verfügt zusätzlich über eine Lastkompensation. Durch eine interne Lastdruck-Rückmeldung wird die Stellung des Kolbens so ausgeregelt, dass der Volumenstrom unabhängig von den Lastverhältnissen weitgehend konstant bleibt. Diese Lastkompensation arbeitet im Bereich Q = 1:100 (z.B. 0,10 – 10 l/min).

Eigenschaften:

  • Proportional-Wegeventil in Kolben-Bauweise
  • kompakte Abmessungen
  • Steuern von Richtung und Größe eines Volumenstromes
  • niedrige Leckölwerte
  • federzentrierter Kolben
  • wartungsfrei
  • verschiedene Nennvolumenstrom-Bereiche
  • mit Lastkompensation erhältlich

Technische Daten
direkt gesteuert, elektrisch betätigt
Betriebsdruck max.
210 bar
Nennvolumenstrom
6, 10, 15 l/min
Anschluss
NG 4, DIN 24340 A04

Downloads



Ansprechpartner

Service Ventiltechnik
Service Ventiltechnik
Tel.:+49 7531 9748-54
Fax:+49 7531 9748-44