Chopperverstärker ESC-, DSC-, SC-2000-U

Die Verstärker können sowohl im mobilen Bereich wie auch in stationären Anlagen eingesetzt werden. Der Spannungsbereich ist deshalb mit 8 bis 35 V DC sehr weit gefasst. Gegenüber Unterspannung und Spannungs-spitzen sind diese Verstärker sehr unempfindlich. Die Ansteuerung kann über eine SPS bzw. externe Potentiometer erfolgen. Durch eine optimale Imin- und Imax- Einstellung ist eine sehr gute Bereichsauflösung erreichbar.

Chopperverstärker ESC-, DSC-, SC-2000-U
Chopperverstärker ESC-, DSC-, SC-2000-U
Chopperverstärker ESC-, DSC-, SC-2000-U

Besonderheiten:

  • Ausregelung der temperaturabhängigen Widerstandsänderung des Proportionalmagneten
  • Ditherfrequenz Standard 140 Hz (PWM)
  • Mehrgangpotis zur Einstellung von Imin, Imax und Zeitrampe
  • 2 Leuchtdioden zur Kontrolle der Spannungsversorgung und des Ausgangszustandes
  • Bis 2,6 A Maximalstrom, also für Magnetspannungen 24 V und 12 V einsetzbar
  • Externe Ansteuerung über Variable Spannung oder Strom möglich
Bauformen:

SC-2000-U: Verstärkerstecker, direkt auf Proportional-Magnete aufsteckbar.
ESC-2000-U: Einzel-Verstärkerbaustein für 1 Proportionalmagnet.
Zur Montage auf 35 mm Hutschiene nach DIN EN 50022 oder 50035.
DSC-2000-U: Doppel-Verstärkerbaustein für 2 Proportionalmagnete, völlig unabhängig von einander einsetzbar. Zur Montage auf 35 mm Hutschiene nach DIN EN 50022 oder 50035


Downloads



Ansprechpartner

Service Ventiltechnik
Service Ventiltechnik
Tel.:+49 7531 9748-54
Fax:+49 7531 9748-44